Einsatzgebiete

Stahlrohre haben auch im Forstwege- und Brückenbau
ein neues und kostensparendes Einsatzgebiet gefunden.

Langjährige Erfahrung im Einsatz von Stahlrohren für die Querentwässerung und den Forstwegebau hat Frenkenberger zu einem Spezialsiten auf diesem Gebiet gemacht.
Geliefert werden Rohre in den Dimensionen:
NW 159 bis 2600mm - in beinahe jeder gewünschten Länge.

Die Rohre können sofort und ohne Unterbettung eingesetzt werden, auch rasche Verfügbarkeit als Brückenersatz im Unwetterfall ist kein Thema.
Dank der Robustheit von Stahlrohren ist eine lange Lebensdauer garantiert.

Frenkenberger beliefert auch extreme Bauorte, mit einem Lieferumkreis von über 800 km!

Dank leistungsfähigem Fuhrpark und Kranentladung am Bauort ist Frenkenberger ein flexibler und leistungsfähiger Partner, auch an extremen Bauorten.